AGUS-GADAT

Informationen zur Ausbildung/Fortbildung:

Sozialassistentin/Sozialassistent
(staatlich geprüft)

 
Prospekt anfordern?
Seite drucken?
Beratung vereinbaren?

BerufsbildWer schon immer gern in einem sozialen Beruf arbeiten wollte, hat bei der AGUS die Möglichkeit, eine berufliche Erstausbildung zum/zur Sozialassistent/in zu absolvieren. Mit dieser Ausbildung erreicht man einen Berufsschulabschluss nach Landesrecht. Nach dem erfolgreichen Abschluss kann man sofort engagiert in den Beruf einsteigen und in sozialen Einrichtungen die Tätigkeiten von pflegenden und erziehenden Fachkräften (wie Erzieher, Sozial- und Heilpädagogen und Pflegekräften) bei der Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und alten Menschen - mit und ohne Handicap - unterstützen.
TätigkeitsfelderKindertagesstätten, Einrichtungen der Jugend- und Kinderhilfe, Freizeitpädagogik, Schulen und Internate, begleitende Dienste, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Freizeiteinrichtungen, Einrichtungen der Altenpflege
ZielsetzungDiese Erstausbildung ist für Jugendliche empfehlenswert, die schon immer gern in einem sozialen Beruf arbeiten wollten.
AusbildungsinhalteBerufsübergreifender Bereich:
Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie, Politische Bildung
Berufsbezogener Unterricht:
  • Lern- und Arbeitstechniken erwerben und anwenden
  • Beziehungen zwischen Einzelpersonen und Gruppen entwickeln und Kommunikationsprozesse kennen lernen und gestalten
  • Bei Pflege- und Betreuungsprozessen assistieren
  • grundlegende hauswirtschaftliche Kompetenzen erwerben
  • Grundlagen musisch-kreativer Prozesse kennen lernen und anwenden
Qualifizierungsart Erstausbildung
Unterrichtsform Vollzeit
ZielgruppeSchulabgänger/innen
AbschlussBerufsschulabschluss nach Landesrecht
Prüfende StelleBildungsträger
BerufsbezeichnungSozialassistent/Sozialassistentin
Gesetzl. GrundlageBerufsfachschulverordnung Soziales
Teilnahme-
voraussetzungen
Erweiterte Berufsbildungsreife oder einen gleichwertigen Abschluss und gesundheitliche Eignung, erweitertes Führungszeugnis
Bewerbungsfrist30.06.17
Probezeit6 Monate
AusbildungsortNeuruppin
Bildungseinrichtung AGUS/GADAT Berufliche Schule Neuruppin
(staatlich anerkannte Ersatzschule)
AnschriftAlt Ruppiner Allee 40
16816 Neuruppin
Beginn04.09.2017
Dauer24 Monate
Ende19.06.2019
Einstieg bis15.10.17
Unterrichtszeitenmontags bis freitags 08:00 bis 15:10 Uhr
Zeiten der prakt. Ausbild.800 Stunden praktische Ausbildung in Einrichtungen (Betriebspraktikum)
Ferienlt. Ferienkalender Land Brandenburg
Kosten/ Gebühren49,00 €
FörderungBAföG-Förderung
Aufstiegs- und Weiterbildungs- möglichkeitenAusbildung zum/zur Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder
Altenpfleger/in